Annina
Imthurn
Lerntherapie & Lerncoaching
Kleinandelfingen & Winterthur

Wie eine Pflanze in der Erde ist der Mensch beim Lernen eingebettet: in sein Umfeld, sein angeeignetes Lernverhalten und die Eigenarten und Bedürfnisse seiner Persönlichkeit.

Doch was geschieht mit uns, wenn wir uns zu sehr über unsere Schwierigkeiten oder Misserfolge definieren? Unsere Motivation verkümmert, unsere Freude am Lernen geht ein und unser Selbstvertrauen vertrocknet zunehmend.

Genau hier setzen Lerntherapie und Lerncoaching an. Wir entdecken gemeinsam Kompetenzen, begehen individuelle Lernwege, betrachten persönliche Eigenarten und Bedürfnisse und entwickeln nachhaltige Strategien und Gewohnheiten für ein motiviertes und erfolgreiches Lernen.

Kommt dir eine dieser Situationen bekannt vor?

Wünschst du dir Unterstützung?
Dann könnte eine Lerntherapie oder ein Learncoaching das Richtige für dich sein.

Lerntherapie und Lerncoaching

Was ist Lerntherapie?

  • Die Lerntherapie hilft Lernenden durch die eigenen Stärken Lernschwierigkeiten und Blockaden zu überwinden.
  • Die Lerntherapie arbeitet mit der Überzeugung, dass das lernende Individuum selbst am besten weiss, was und wie es lernen soll, um sich entfalten zu können.
  • Die Lerntherapeutin hilft dabei, diese individuellen Lösungswege und Lernstrategien zu entdecken, zu entwickeln und zu stärken.
  • Lerntherapie ist kein blosses Durcharbeiten von Schulstoff. Stattdessen wird auf tiefer liegende Ursachen für bestehende Schwierigkeiten geachtet. Die Persönlichkeit der/des Lernenden wird gestärkt, damit Herausforderungen selbständig gemeistert werden können.

Was ist Lerncoaching?

  • Im Lerncoaching werden die persönlichen Lernkompetenzen weiterentwickelt.
  • Mit Strategien und Techniken erweitern wir dein Repertoire, damit du Herausforderungen in Schule oder Ausbildung erfolgreich meistern kannst.
  • Wir betrachten gemeinsam, wie du dein Lernen optimal organisieren kannst. Cleveres und effizientes Lernen hilft dir dabei, neue Motivation zu finden, Lebensqualität zu schaffen und Zeit und Energie freizusetzen.

Ich kann dir helfen bei:

  • Lern- und Arbeitsorganisation
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Prokrastination (Aufschieben)
  • Prüfungsangst
  • Lernstress, Lernblockaden
  • Konzentrationsschwäche
  • Motivationslücken
  • häufige Konflikte während der Lernzeit (z.B. bei Hausaufgaben, Prüfungsvorbereitung)
  • Spezifische Persönlichkeitsmerkmale wie AD(H)S, Legasthenie, Dyskalkulie, Hochsensibilität

Lerntherapie oder Lerncoaching?

  • Lerntherapie und Lerncoaching basieren auf neuesten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften, der Pädagogik und Psychologie. Die Grenze zwischen den beiden ist fliessend. Wir richten die methodischen Schwerpunkte auf die individuellen Bedürfnisse aus.

"Tu, was getan werden muss, bis du tun kannst, was du tun können willst."

Mein Angebot

Schulkinder

Bauchschmerzen, Angstgefühle, Demotivation, Mutlosigkeit, Agression - Lernschwierigkeiten haben unterschiedliche Begleiterscheinungen und Ursprünge. Die Lerntherapie-Sitzungen sollen ein „sicherer Hafen“ sein. Ein Ort, an dem das Kind Lernwege entdeckt, es in seiner Persönlichkeitsentwicklung unterstützt wird und ihm seine Stärken bewusster gemacht werden.

Jugendliche

Fühlt sich der Schulstoff für dich wie ein unbezwingbarer Berg an? Schreibst du trotz fleissigem Lernen schlechte Noten in der Sek? Belastet dich der Prüfungsdruck am Gymi oder machst du dir Sorgen um dein QV? Gemeinsam schärfen wir dein Bewusstsein für deine Stärken, planen konkrete Handlungsschritte und pfaden neue Lernwege zu deinen Zielen.

Erwachsene

Auch Lernen will gelernt sein! Auf Ihrer Reise zu Ihrem nächsten Bildungsziel - sei es ein Studium, eine Weiterbildung oder der Erwerb einer neuen Kompetenz (z.B. Sprache oder IT-Kenntnisse) - betrachten wir gemeinsam Hindernisse, Blockaden oder Ängste und erkunden frische Perspektiven, Möglichkeiten und Strategien.

Mein Blog

Hier geht’s zu meinen Gedanken und Tipps rund um die Themen Lernen, Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung und vielen mehr.

Aufgeschoben ist nicht [so leicht] aufgehoben

Von am 11.10.2022

Prokrastination – Wieso fällt manchen von uns so schwer, zu tun, was wir eigentlich doch wollen? Und was können wir dagegen tun?

Selbstbild – Ein Thema für die Schule!

Von am 21.06.2022

In unserem Kulturkreis vermittelt die Schule eher selten ein flexibles Selbstbild. Was können wir daran ändern? – Lies hier den […]

Selbstbild – Wie Eltern einen Unterschied machen

Von am 03.06.2022

Als Eltern macht es Sinn, bei seinem Kind ein flexibles Selbstbild zu fördern. Doch wie geht das? Und: Hat es […]

Meine Events & Kurse

Club der Aufschieber*innen - 12. Nov 22

Der Kick-off für deine BA-/ MA-Arbeit

Wie überwinde ich mich, mit meiner Bachelor-/ Master-Arbeit zu beginnen?
Wie bleibe ich dran, wenn es harzig wird?
Und wie mache ich einen Arbeitsplan, an den ich mich tatsächlich halte?

In einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter erarbeitest du mit Lerntherapeutin Annina Imthurn Werkzeuge, um trotz Hang zum Aufschieben erfolgreich deine schriftliche Arbeit zu rocken.

Gruppengrösse: ca. 4 - 7 Pers. Verbindliche Anmeldung - bei Abmeldung ab 7 Tage vor Kursdatum wird der Workshop verrechnet.

Leitung von Annina imthurn

Vom 12.11.2022 bis am 12.11.2022

10:00 - 15:00Uhr

Studierende (FH, Uni, PH u.Ä.)

Lernzentrum Winterthur, Technikumstrasse 81, 8400 Winterthur

160.-

Anmeldung bis am 04.11.2022

Club der Aufschieber*innen - 5. Nov 22

Der Kick-off für deine Ba-/Ma-Arbeit

Wie überwinde ich mich, mit meiner Bachelor-/ Master-Arbeit zu beginnen?
Wie bleibe ich dran, wenn es harzig wird?
Und wie mache ich einen Arbeitsplan, an den ich mich tatsächlich halte?

In einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter erarbeitest du mit Lerntherapeutin Annina Imthurn Werkzeuge, um trotz Hang zum Aufschieben erfolgreich deine schriftliche Arbeit zu rocken.

Gruppengrösse: ca. 4 - 7 Pers. Verbindliche Anmeldung - bei Abmeldung ab 7 Tage vor Kursdatum wird der Workshop verrechnet.

Leitung von Annina Imthurn

Vom 05.11.2022 bis am 05.11.2022

10:00 - 15:00Uhr

Studierende (FH, Uni, PH u.Ä.)

Lernzentrum Winterthur, Technikumstrasse 81, 8400 Winterthur

160.-

Anmeldung bis am 28.10.2022

Über mich

Ich möchte erleben, wie Menschen sich zu mutigen Lernenden entwickeln, die den Anforderungen einer Leistungsgesellschaft mit Fantasie, Selbstachtung und der Stärke ihrer Persönlichkeit entgegentreten. Deshalb setze ich mich leidenschaftlich für individualisiertes Lernen, achtsames Arbeiten und Persönlichkeitsentwicklung ein – ob bei der Begleitung von Lernenden, in Workshops oder als Partnerin von Bildungsinstitutionen. Damit Lernen wieder zu einer sinnerfüllten und bereichernden Reise werden kann.

Seit 2020

selbstständige Lerntherapeutin

Seit 2018

Ausbildung zur Lerntherapeutin
ILT (Institut für Lerntherapie)

Anstellungen an öffentlichen Schulen mit Fokus auf Individuelle Förderung

2014 - 2021

Tätigkeit als Primarlehrperson, B.A.

Netzwerk

Der Berufsverband der diplomierten Lerntherapeut*innen stellt die konstante Arbeitsqualität ihrer Mitglieder sicher.

Als Untermieterin im Lernzentrum Winterthur stehe ich in regem Austausch mit den dortigen Lerntherapeutinnen.

Das Institut für Lerntherapie bildet Lerntherapeut*innen nach dem Konzept von Dr. phil. Armin Metzger aus.

Kontakt


lernen@anninaimthurn.ch

+41 (0)77 527 65 81


Thurhaldenweg 3
8451 Kleinandelfingen


Technikumstrasse 81
8400 Winterthur

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Weiterverarbeitung meiner Daten für diese Kontaktaufnahme zu.